Tipeee
Writing Bull

Writing Bull

Created at 16 Sep. 2015 - Contact

Writing Bull
  • Herzlich willkommen!

  • Hallo! Das freut mich jetzt aber. Dass du hierhin gefunden hast. Und dass du mit dem Gedanken spielst, dich mit einem Trinkgeld bei mir für das Programm zu bedanken, das du bei mir sehen kannst.

    Unter dem Nickname Writing Bull zeige ich auf YouTube Videos über Strategiespiele. Ich präsentiere am liebsten aktuelle Titel, weil ich - vermutlich genau wie du - neugierig bin, was da auf uns Strategiefans zukommt. Und am allerliebsten zeige ich dabei Spiele, die noch gar nicht erschienen sind.

    Von den Entwicklern erhalte ich viele Games vorab, arbeite mich ein und zeige anschließend in Let's Plays, was dich bei diesen Titeln erwartet. Falls mir das gelingt, weißt du nachher, ob das Spiel deinen persönlichen Geschmack trifft. Ob es sich für dich lohnt, den Titel zu kaufen - oder ob du dir das Geld lieber für ein Spiel zurücklegst, das dir mehr zusagt.

    Zusätzlich wirst du noch beim Videogucken von mir unterhalten. Wir erleben kleinere und größere Abenteuer, und du erträgst tapfer meine Witzchen. Wofür du eigentlich von mir ein Dankeschön und ein Trinkgeld bekommen solltest! Stattdessen haue ich jetzt dich an. Das hat aber einen guten Grund ...
  • Warum ich auf Tipeee bin

  • In meine Projekte stecke ich viel Liebe und vor allem sehr viel Zeit. Und das nicht nur nach Feierabend oder an den Wochenenden. Ich arbeite auch unter der Woche viel dafür.

    Um den YouTube-Kanal, mein Community-Forum und meine Homepage mit immer frischen Videos und Aktionen füttern zu können, habe ich mittlerweile meinen Job auf Sparflamme runterfahren müssen.

    Im Beruf arbeite ich in Köln frei fürs Radio. Ich bereite für den WDR längere Live-Sendungen vor, rezensiere Hörbücher oder gestalte andere Radiobeiträge. Das mache ich gerne und kann damit auch ganz gut meinen Lebensunterhalt bestreiten. Aber natürlich nur solange, wie ich nicht während der Arbeitszeit ständig an YouTube-Videos herumbastele, Zuschauern antworte oder mit Spielefirmen verhandele, wann ich welches Spiel vorab bekomme.

    Deshalb bin ich jetzt hier auf Tipeee. Weil ich dir die Möglichkeit geben möchte, mich mit einem Trinkgeld zu unterstützen.

    Ich nehme zwar auf YouTube auch auf anderem Weg Geld ein. Doch durch die Werbung und die Shoplinks kommt bei einem Special-Interest-Kanal wie meinem leider bloß wenig an Einnahmen zusammen.

    Hilfreich ist, dass ich mittlerweile öfters von Spielefirmen Honorare erhalte. Damit kann ich zum Beispiel aufwendige Tutorialvideos produzieren oder Entwicklerstudios vor Ort besuchen. Aber ich möchte mich mit meinem Kanal nicht von diesen Firmen abhängig machen. Denn dann würde ich in Versuchung geraten, schlechte Spiele schönzureden - eine Vorstellung, die mir gar nicht passt.
  • So kannst du mich unterstützen

  • Bei Tipeee kannst du mir regelmäßig jeden Monat eine Spende zukommen lassen. Natürlich verpflichtet dich das zu nichts. Du kannst jederzeit mehr geben oder weniger geben oder ganz damit aufhören.

    Bei der Höhe dieser Spende schlage ich dir verschiedene Beträge zur Auswahl vor. Üblicherweise werden einem dabei auf Tipeee sogenannte Belohnungen versprochen. Wenn man viel gibt, werden einem zum Beispiel exklusive Inhalte freigeschaltet oder aufwendige Präsente zugeschickt.

    Damit werde ich dich nicht ködern. Meine Plattformen - der YouTube-Kanal, das Community-Forum, die Homepage, der Teamspeak-Server - stehen allen Leuten gleichermaßen zur Verfügung, egal wie dick ihr Portemonnaie ist.

    Das heißt aber nicht, dass ich dir nicht dankbar wäre, wenn du mich mit einer Spende unterstützen möchtest. Und das werde ich dir auch zeigen. Aber nicht dadurch, dass ich dir einen exklusiven Service freischalte oder deine Zuwendung auf andere Weise zu kaufen versuche.

    Ich werde mich bei dir öffentlich bedanken. Wie, wann, wie, möchtest du wissen? Lass dich bitte überraschen. Um ein bisschen zu spoilern: Es kann gut passieren, dass du plötzlich als edler Spender in einem Video zum Thema wirst ...