WiSim Welt

WiSim Welt

Page vérifiée Created at 28 Aug. 2015 - Contact

WiSim Welt


  • Hallo, mein Name ist Steffen, Administrator des Projekts WiSim Welt. Ich möchte euch in kurzen Worten das Projekt näher vorstellen. Rechnerisch existieren wir schon seit Ewigkeiten, genauer gesagt seit 2004. Damals wurde die Webseite noch unter dem Namen "Chris Sawyer's Locomotion Fanpage" gegründet, zum gleichnamigen Spiel von ATARI. Schnell haben wir uns zur größten Modding-Plattform zu Locomotion gemausert, da wir sämtliche Mods die durch Nutzer erstellt wurden, selbst gehostet haben und ein Team dahinter steht, was an die Langlebigkeit eines Projektes festhält. Wir haben links und rechts die Communitys zu anderen Spielen sterben sehen da die Administratoren kein Interesse mehr an das Betreiben dieser Seiten hatten, was sehr bedauerlich ist, da so viele tolle Beiträge und Mods verschwunden sind - das wollten wir mit unseren Projekt verhindern und fingen an auch Inhalte zu anderen Spielen wie Rollercoaster Tycoon, A-Train oder Schiene & Strasse zu sichern und bereit zu stellen.

    So wechselten wir vor wenigen Jahren den Namen in WiSim Community um zu verdeutlichen, das es hier um mehr Spiele geht als nur um Locomotion. Das hat auch ganz gut funktioniert und auch unsere Nutzerzahlen verbesserten sich, aber jedes Spiel kommt mit der Zeit in die Jahre und wir wollten nach wie vor mehr machen, als nur eine handvoll Spiele betreuen und so entstanden nebenher 2 weitere, eigenständige Seiten - Cities in Motion Community (heute Cities: Skylines Community) und die Train Fever Community - zwei sehr erfolgreiche Projekte aber eben reine Communitys.

  • Mitte dieses Jahres stand dann unser Entschluss fest, das Thema Gemeinschaft mit Nachrichten zu verbinden in unserem Lieblings(spiele)genres Wirtschaftssimulationen, Aufbau & Strategiespiele - die WiSim Welt war geboren!

    Der Start des neuen Projektes erfolgte zur Gamescom 2015 und wir konnten in sehr kurzer Zeit viele Publisher überzeugen die uns gerne in unserer journalistischen, ehrlichen Arbeit unterstützen - auch wenn eine Kritik für ein Spiel negativ ausfällt.

    Unser Ziel ist es, eine Heimat für alle Freunde der besagten Genres zu bieten in der sie sich informieren können ohne mit Werbung bombardiert zu werden da es so wenig Plattformen gibt die sich so intensiv mit diesen Themengebieten auseinander setzen oder viel zu schnell wieder vom Netz verschwinden. Nach wie vor hosten wir Spielemods wenn es kein Steam Workshop gibt um eben alle Inhalte für die "Nachwelt" zu erhalten, für Fans die auch noch in 10 Jahren Zugriff auf ihre Lieblingsmods haben möchten.


  • Zum Projekt "WiSim Welt" gehören auch die eigenständigen Communitys:
    - Cities: Skylines / www.citiesskylines.de
    - Train Fever / www.train-fever.net
    - Trainz Multiplayer / www.trainz-multiplayer.de

  • Unser Projekt ist neu und verdammt umfangreich. Wir wollen euch mit informativen & exklusiven Artikel versorgen aber auch mit Videos zu Spieleneuerscheinungen und Spieleklassikern. Sowas kostet natürlich extrem viel Zeit und wir betreuen das ganze Freiwillig, finanziert aus eigener Tasche und es würde uns verdammt weiterhelfen, wenn ihr uns unterstützt!

    Wir haben durch eure finanzielle Hilfe die Möglichkeit, Servertechnik, Hardware, anfallende Lizenzkosten für Software & Spiele zu begleichen oder auch völlig neue Dinge auszuprobieren, Projekte zu etablieren von denen ihr was habt ohne uns in zu große Unkosten zur stürzen denn auch wir sind alles andere als Großverdiener. Aus dem Grund sind wir hier bei Tipeee!

    Werbeeinnahmen durch etablierte Dienstleister sind heut zu Tage lächerlich klein und wir wissen sehr gut wie ätzend Werbung sein kann, wenn diese plötzlich aufploppt und vom wesentlichen Context der Webseite ablenkt. Sowas ist ärgerlich, darum haben wir den Entschluss gefasst, so gut es geht, werbefrei zu werden!

  • Belohnungen sind aus unserer Sicht wichtig! Denn sie sind eine Motivationssteigerung für jeden Unterstützer und animieren natürlich stärker als eine schlichte Spende ohne Gegenleistung.

    Schon durch einen kleinen Spendenbetrag stellt ihr sicher, das wir fast! Werbefrei bleiben - bei höheren Einnahmen, verzichten wir natürlich auch auf das "fast" und machen zusätzlich sämtliche Videos auf unseren Youtube-Kanal, werbefrei denn so können wir jeden Contentersteller, der Videos in unserem Youtube-Channel beiträgt, belohnen.